• 25.10.2020: Erneuerbare Energien: Warum die Strompreise steigen – WELT

    Infolge des dramatischen Konjunkturabsturzes im Frühjahr war die Nachfrage nach Strom eingebrochen. Dennoch ging der Strompreis in der Corona-Krise kräftig in die Höhe. Fast sieben Prozent betrug der Anstieg. Wie kann das sein?

    auf www.welt.de weiterlesen
  • 24.10.2020: Corona: Ein Reallabor der Energiewende

    Letzte Woche hat die Bundesnetzagentur die Höhe der EEG-Umlage für 2021 bekanntgegeben. Sie stieg so stark wie noch nie an, oder wäre gestiegen, wenn sie nicht ab 2021 durch unser Steuergeld aus dem Bundeshaushalt gedeckelt wäre. Warum sie immer weiter ansteigen muss, je mehr Solar- und Windenergie im Netz sind, liegt eigentlich auf der Hand. Und der Anstieg in diesem Jahr zeigt an, was uns in Deutschland blüht, wenn der Anteil der „erneuerbaren“ Energien wie geplant bis zum Jahr 2030 auf 65% ansteigt.

    auf deutscherarbeitgeberverband.de weiterlesen
  • 18.04.2020: Stromversorgung zu 52 % durch Erneuerbare Energien?

    Stromversorgung zu 52 % durch Erneuerbare Energien? Im April 2020 verbreitete die dpa Erfolgsmeldungen zum „Erneuerbaren Strom“, die von verschiedenen Medien aufgegriffen wurden. Rolf Schuster und Dr.-Ing. Detlef Ahlborn haben die Meldungen geprüft. 15 min Youtube Film sehenswert

    weiterlesen

Diese Seite teilen
Headline

here be text