Meldungen zum Thema Naturschutz

  • 26.01.2023: Grünen-Umweltpolitiker: Moore von öffentlichem Interesse wie Windenergie

    Der Umweltsprecher der Grünen-Bundestagsfraktion Jan-Niclas Gesenhues fordert die rechtliche Aufwertung von Naturgebieten wie Moore, Auen und alten Wäldern

    auf www.riffreporter.de weiterlesen
  • 18.01.2023: Unsere Vögel brauchen eine stärkere Lobby!

    Damit wir nicht die Letzte Generation werden, die Rebhuhn, Kiebitz und Feldlerche noch live erleben kann. Ein Plädoyer für einen Naturschutz mit Zukunft

    auf www.riffreporter.de weiterlesen
  • 31.12.2022: Kritik an Neuregelung des Artenschutzes nimmt zu – Umweltforum Osnabrücker Land e.V.

    Der Bundestag hatte am 07.07.2022 gesetzliche Änderungen beschlossen mit dem Ziel, den Ausbau der Windkraftnutzung beschleunigen. Zu den Neuregelungen des Artenschutzes mehren sich die kritischen Stimmen. Ein Beitrag von Dr. Matthias Schreiber.

    auf umweltforum-osnabrueck.de weiterlesen
  • 30.12.2022: Was steht im neuen Abkommen zum Schutz der Artenvielfalt?

    Seit Montag gibt es einen Masterplan, wie die Menschheit die Vielfalt der Natur und ihre eigenen Lebensgrundlagen schützen will. Jetzt muss er nur noch umgesetzt werden

    auf www.riffreporter.de weiterlesen
  • 05.12.2022: Weltnaturkonferenz COP15 in Montreal Naturschutzinitiative (NI) fordert: Biodiversität und Lebensräume schützen, Artensterben stoppen

    Harry Neumann, Bundesvorsitzender der Naturschutzinitiative e.V. (NI): „Der Schutz der Biodiversität ist unsere Lebensgrundlage. Sie zu schützen und zu fördern muss die vordringlichste Aufgabe der Staatengemeinschaft in Montreal sein. Wenn die Arten weiter aussterben und die Lebensräume weiter zerstört werden, wird dies verheerende Auswirkungen auf uns Menschen haben. Denn diesmal würde der Mensch der Meteorit sein“. Mehr lesen unter dem Link:

    auf naturschutz-initiative.de weiterlesen
  • 26.11.2022: Ausbau der Windkraft ein Belang der öffentlichen Sicherheit? – Umweltforum Osnabrücker Land e.V.

    Der Ausbau der Windkraft soll zum Belang öffentlicher Sicherheit aufgewertet werden. Im Blick hat man dabei allerdings nicht die Gefährdung des Auto- und Fahrradverkehrs an viel befahrenen Straßen (hier: die K229 im Landkreis Aurich).

    auf umweltforum-osnabrueck.de weiterlesen
  • 28.10.2022: Das Vierte Gesetz zur Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes – Umweltforum Osnabrücker Land e.V.

    Die Änderungen des Bundesnaturschutzgesetzes zur Beschleunigung des Ausbaus der Windkraft ist heftiger Kritik ausgesetzt. Hier nun die Zusammenfassung einer rechtswissenschaftlichen Auswertung. Eine jursitische Bewertung von Prof. Dr. Martin Gellermann.

    auf umweltforum-osnabrueck.de weiterlesen
  • 24.10.2022: Beratergremium sieht Artenschutzregelungen zur Windenergie kritisch – Umweltforum Osnabrücker Land e.V.

    „Die Wissenschaftsplattform Klimaschutz“ hat eine Stellungnahme zu der vom Bundestag beschlossenen Beschleunigung für den Ausbau der Windenergie an Land abgegeben. Zum Artenschutz fallen sie skeptisch aus. Von Dr. Matthias Schreiber.

    auf umweltforum-osnabrueck.de weiterlesen
  • 12.04.2022: Habecks Generalangriff auf den Naturschutz

    Die hohen Standards des Natur- und Artenschutzes in Deutschland sollen speziell für die Windkraftindustrie ausgehebelt werden. Ein kritischer Beitrag von Dr. Wolfgang Epple.

    auf wolfgangepplenaturschutzundethik.de weiterlesen
  • 21.11.2021: Im „Zweifel“ gegen Rotmilan, Schwarzstorch und Co.

    Eine Recherche zur Rolle der Gutachterinnen und Gutachter im immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren für Windkraftanlagen. Von unserem AGW - Mitglied Heinz - Rüdiger Hugo

    weiterlesen


Diese Seite teilen
Headline

here be text