• 01.02.2023: Habeck pfeift auf Bürger-Beteiligung und Umweltschutz

    Es ist DAS Energie-Ziel der Grünen: Deutschland soll autonomes Grün-Strom-Land werden – vor allem dank Windkraftanlagen.

    auf www.bz-berlin.de weiterlesen
  • 31.01.2023: Kabinett beschließt Beschleuniger für Wind- und Netzausbau – EU-Notfallverordnung wird umgesetzt – Verfahren werden noch mal schneller

    Damit werden die Vorgaben der Vogelschutz-, Fauna-Flora-Habitat- Richtlinie zur artenschutzrechtlichen Prüfung und die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) für den Anwendungsbereich der Verordnung außer Kraft gesetzt.

    weiterlesen
  • 27.01.2023: AKW-Experte: Wie Robert Habeck Deutschland ein Abo auf Energiekrisen sichert

    Die grüne Energiepolitik beruht vor allem auf Hoffnungen und Wünschen. Sie erinnert an eine Geisterfahrt, meint ein Ex-Mitglied der Reaktorsicherheitskommission.

    auf www.berliner-zeitung.de weiterlesen
  • 26.01.2023: Grüne Infrastruktur gegen Ja zum Wind-Booster: Umweltverbände machen Friedensangebot

    Klimakrise und Ukraine-Krieg forcieren den Umstieg auf Erneuerbare Energien. Doch das geht meist zu Lasten der Natur. Die Chefs der Umweltverbände wollen den Naturschutz auf Augenhöhe bringen und so auch dem Ausbau der Erneuerbaren helfen

    auf www.riffreporter.de weiterlesen
  • 24.01.2023: Das Scheitern der deutschen Energiewende am Beispiel des Wetters im November/Dezember 2022 – Klimanachrichten

    Deutschland und die Welt sollen „klimaneutral“ werden. Das bedeutet einen Netto – Null – Ausstoß von Kohlenstoffdioxid. Dabei soll die Energiegewinnung möglichst ausschließlich auf „erneuerbaren Energien“ und dabei maßgeblich auf der Wandlung von kinetischer Energie des Windes und der Strahlungsenergie der Sonne in elektrische Energie beruhen. Wie realistisch ein solches Vorhaben ist, zeigen die realen Wetterdaten des Zeitraumes vom 26.11.2022, 0.00 Uhr bis 10.12.2022, 24.00 Uhr, also während 15 Tagen. Ein lesenswerter Beitrag des Klimanachrichten Redakteurs der "Kalten Sonne" vom 20. Januar 2023.

    auf klimanachrichten.de weiterlesen
  • 20.01.2023: Naturschutz-Lobby zerlegt Habecks Windkraft-Plan

    Aufstand im Grünen-Biotop: Jetzt wollen die Naturschutzverbände die natürlichen Verbündeten der Grünen den Windkraft-Wahnsinn stoppen.

    auf www.bild.de weiterlesen
  • 20.01.2023: Speicherung von Zappelstrom

    Dominik Göttler: Welche Länder wieder auf Atomkraft setzen

    weiterlesen
  • 14.01.2023: Mehr Mut im Neuen Jahr Die Politik der Ampel zerstört unsere Lebensgrundlagen

    In ihrem Rundbrief vom 13. Januar 2023 plädieren Harry Neumann und Claudia Luber von der Naturschutzinitiative e.V. (NI) auch weiterhin für eine naturverträgliche Politik und für den Schutz unserer Landschaften, Wälder, Wildtiere und Lebensräume. Denn: "Noch nie nach der Flurbereinigung in den 60er und 70er Jahren wurde der Naturschutz und die Beteiligung von Bürgern und Verbänden, diesmal unter dem Deckmantel des Klimaschutzes, so missachtet und demontiert wie unter dieser Ampelregierung. Es ist die Aushöhlung des Natur- und Landschaftsschutzes und bezeugt ein ökologisches Analphabetentum mit historischer Tragweite". Lesen Sie mehr unter dem folgenden Link:

    auf naturschutz-initiative.de weiterlesen
  • 08.01.2023: Windkraftanlagen – Die unterschätzte Gefahr der Rotorblätter | Preußische Allgemeine Zeitung

    Bei Bränden und Brüchen können krebserregende „Fiese Fasern“ freigesetzt werden – Eine Wiederverwertung ist noch nicht möglich

    auf paz.de weiterlesen
  • 04.01.2023: Energie, Klima und Umweltverbände: am Tropf und Topf der Bundesregierung – Wattenrat Ostfriesland – mit der Wattenpresse – unabhängiger Naturschutz für die Küste

    Die Zeitung „Die Welt" hat in einem Artikel vom 30.04.2021 unter dem Titel "Die unterschätzte Macht der grünen Lobby" die finanziellen Abhängigkeiten von Nichtregierungsorganisationen (NGO) wie z.B. Deutsche Umwelthilfe, WWF, BUND und NABU von der Bundesregierung kritisch analysiert. Die Redaktion "Wattenrat" greift dieses Thema nochmals auf.

    auf www.wattenrat.de weiterlesen


Diese Seite teilen
Headline

here be text