Energie fällt nicht vom Himmel

Wie ein expansiver und rein technischer Klimaschutz gerade das zerstört, was er zu schützen vorgibt.

Wir, die ArbeitsGemeinschaft Windenergie Eifel & Börde (AGW), greifen die Schattenseiten der Energiewende in Deutschland auf und geben einen Anstoß zu einer notwendigen Debatte. Wir äußern uns kompetent, klar, sachlich und nicht ideologisch zu den Themen rund um die Energiewende unter der besonderen Berücksichtigung der Windkraft.

mehr über die AGW

Aktuelle Übersicht: Wissenswertes zur Energiewende, dem Windradausbau und den Folgen

Geplante Änderungen des Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) nicht mit Unionsrecht vereinbar!

Zu diesem Ergebnis kommen zwei rechtswissenschaftliche Gutachten von Prof. Dr. Gellermann und Dr. Faller.

mehr auf naturschutz-initiative.de

Windkraft: An diesem Gutachten könnten die Pläne der Regierung scheitern - WELT

Mit einem neuen Gesetz will die Bundesregierung der Energiewende zum Durchmarsch verhelfen: Ein Privileg für Ökostrom soll den Widerstand gegen Windkraftanlagen brechen. Doch ein Gutachten bringt den Plan nun ins Wanken.

mehr auf www.welt.de

Unantastbarer Sonderstatus für Windräder

Laut Entwurf der jüngsten Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes soll es in Zukunft lauten: »Die Errichtung von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien liegt im öffentlichen Interesse und dient der öffentlichen Sicherheit.«

mehr auf www.tichyseinblick.de

Diese Seite teilen
Headline

here be text