Aktualisierte Informationen über Einflüsse der Windenergienutzung auf Vögel

Seit dem Beginn des Ausbaus der Windenergienutzung in den 1990er Jahren ist die brandenburgische Staatliche Vogelschutzwarte mit den damit zusammenhängenden Konflikten befasst und trägt durch ihre Arbeit zur objektiven Bewertung und Konfliktlösung bei. Seit dem Jahr 2002 werden in Buckow die verfügbaren Daten zu Kollisionen von Vögeln und Fledermäusen an Windenergieanlagen (WEA) und zu den Kollisionsübersichten in Deutschland und Europa zusammengetragen. Dies reicht von Ergebnissen größerer Projekte über Stichprobenserien bis zu Zufallsfunden. Die Daten werden nach einem standardisierten Fundprotokoll abgefragt und zusammengestellt. Die auf der Website der Vogelschutzwarte verfügbaren Daten sind nur eine Übersicht; die Gesamtdokumentation enthält zusätzliche Informationen zu jedem Einzelfall.

Datum
23.06.2022
Autor
AGW
Kategorie
Anhänge
Quellen
--

Parallel zu den Kollisionsdaten stellt die brandenburgische Vogelschutzwarte seit dem Jahr 2010 verfügbare Literaturquellen inkl. „grauer Literatur“ zum Konfliktfeld Vögel und Windkraft zusammen und macht diese Übersicht in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen online verfügbar. Auslöser dieser Literaturübersicht war die Überarbeitung der Tierökologischen Abstandskriterien in Brandenburg und die damit verbundene Forderung nach wissenschaftlichen Grundlagen für die Abwägung. Später war dies auch eine der Grundlagen für die Abstandsempfehlungen der Länderarbeitsgemeinschaft der Vogelschutzwarten („Helgoländer Papier“).

Kollisionsübersichten und die Literaturschau wurden jetzt wieder aktualisiert und sind mit 33 zusätzlichen Quellenangaben auf der Website der Vogelschutzwarte Brandenburg verfügbar unter
https://lfu.brandenburg.de/lfu/de/aufgaben/natur/artenschutz/vogelschutzwarte/arbeitsschwerpunkt-entwicklung-und-umsetzung-von-schutzstrategien/auswirkungen-von-windenergieanlagen-auf-voegel-und-fledermaeuse/

Die Seite enthält auch den Meldebogen für die Mitteilung von Funden sowie die Meldung von Suchaktivitäten inkl. erfolgloser Suchen.

Anhänge


Diese Seite teilen
Headline

here be text