Michael Shellenberger: „Der Katastrophismus vieler Aktivisten führt uns in die Irre“ - WELT

Als Klimaaktivist der ersten Stunde gehört Michael Shellenberger heute zu den wichtigsten Kritikern der Bewegung. Ein Gespräch über die wahren Motive der Alarmisten, ihren kolonialen Gestus – und ihr egoistisches Interesse am Kampf gegen Fracking und Atomenergie.

Datum
14.04.2022
Autor
AGW
Kategorie
Anhänge
Quellen
--
lesen auf www.welt.de

Der Beitrag ist auch als PDF- Datei beigefügt.

Anhänge


Diese Seite teilen
Headline

here be text