Wohlleben: "Windräder im Wald sind Irrsinn im Quadrat".

Der Förster und Buchautor Peter Wohlleben plädiert dafür, den Wald weniger unter wirtschaftlichen Aspekten zu sehen. Es geht darum, dieses wertvolle Ökosystem überhaupt noch zu erhalten. Die Holznutzung sei dabei zweitrangig.

Datum
12.08.2021
Autor
AGW
Kategorie
Anhänge
Quellen
--

Das vollständige Interview mit ihm vom 06. August 2021 in den Stuttgarter Nachrichten können Sie in der Anlage lesen.

Anhänge


Diese Seite teilen
Headline

here be text