Presseberichte über den Windkraftausbau

Nachrichten und Berichte über die Probleme beim Ausbaus vom weiteren Windindustrieanlagen

  • 10.02.2021: Einstimmig, für die Bürger

    Heimbach: Heimbach besteht auf seiner kommunalen Hoheit und dem Schutz seiner Bürger. Der Kreis Düren setzte sich allerdings über das ausdrückliche Votum der Stadt gegen ein 200-Meter-Repowering hinweg. Divergierende Standpunkte zwischen Kommune und Kreis sorgen für Spannung.

    auf eifelon.de weiterlesen
  • 04.02.2021: Gleiches Recht für alle oder Rechtsvorrang für Windinvestoren?

    Vlatten: Ein fatales Signal: Der Kreis Düren setzt sich mit dieser Genehmigung über den erklärten Willen seiner Kommune und der betroffenen Bürger hinweg. Er missachtet die grundgesetzlich garantierte Hoheit der Kommune über ihre Flächen.

    auf eifelon.de weiterlesen
  • 17.10.2020: Kreis Düren setzt Stadt Heimbach unter Druck

    Heimbach: Mit einem seltsamen Brief an den noch amtierenden Heimbacher Bürgermeister setzt der Kreis Düren auf Konfrontation mit seiner Kreiskommune. Ein Kommentar.

    auf eifelon.de weiterlesen
  • 05.09.2019, NTV: Vlatten „läuft Sturm“ gegen neue Windräder

    Im nordrhein-westfälischen Vlatten sollen bald neue, größere Windräder stehen. Doch eine Bürgerinitiative findet das gar nicht gut. Sie fürchten nicht nur um die Tierwelt, sondern auch um die eigene Gesundheit.

    auf www.n-tv.de weiterlesen
  • 31.08.2019, EIFELON: Ein Erörterungstermin zum Windrepowering Vlatten

    Vlatten: Eine gespenstische Veranstaltung: Aufgebrachte Bürger, die um ihr Dorf fürchten... Gutachter, die im Auftrag des Projektierers antreten... und eine Kreisbehörde, die sich auf gesetzliche Vorgaben beruft.

    auf eifelon.de weiterlesen
  • 29.08.2019, Radio Rur: Windpark ist Thema in Vlatten

    Viele Menschen haben in Heimbach-Vlatten ihrem Ärger Luft gemacht. In der Jugendhalle gab es gestern einen Erörterungstermin zu einem geplanten Windpark-Projekt. Eine Firma will

    auf www.radiorur.de weiterlesen
  • 18.08.2019, Super Sonntag: Windpark in Heimbach-Vlatten: Landrat weist Vorwürfe zurück

    Die Bürgerinitiativen ‚Vlatten läuft Sturm‘ und ‚Berg läuft Sturm‘ fordern in einem offenen Brief den Landrat des Kreises Düren Wolfgang Spelthahn auf, zu fragwürdigen Behauptungen auf der Webseite des Baubewerbers für den Windpark Heimbach-Vlatten Stellung zu beziehen.

    auf epaper.supersonntag.de weiterlesen
  • 16.08.2019, EIFELON: Seltsame Formulierungen eines Windrad-Projektierers und ein Offener Brief an den Landrat

    Kreis Düren: Auf einer neuen Webseite des Baubewerbers zum Projekt Windpark-Vlatten finden sich irritierende Formulierungen, die auf mögliche Absprachen zwischen dem Projektierer und den Genehmigungsbehörden des Kreises Düren hinweisen. Die Bürger informierten den Landrat.

    auf eifelon.de weiterlesen
  • 16.08.2019, Aachener Zeitung: Repowering im Windpark Vlatten: „Es hat noch keinerlei Signale für eine Genehmigung gegeben“

    Das Vorhaben der Windpark Heimbach-Vlatten GmbH & Co. KG, die acht bestehenden Windräder mit einer Höhe von bis zu 135 Metern abzubauen und gleichzeitig fünf neue Anlagen mit einer Höhe von knapp 200 Metern zu errichten, schlägt weiter hohe Wellen.

    auf www.aachener-zeitung.de weiterlesen
  • 12.05.2019, Kölner Stadt-Anzeiger: Heimbacher Ausschuss bejubelt: Politik lehnt geplantes Vlattener Windpark-Repowering ab

    Es ging um acht Windräder bei Vlatten.

    auf www.ksta.de weiterlesen


Diese Seite teilen
Headline

here be text